8bar Pathfinder – Volunteer

0,00

Du hast Lust ein Teil des Orga Teams zu werden und dafür umsonst teilzunehmen?
Zum Verteilen der Aufgaben würden wir uns vorab treffen und im Detail sehen, was es zu tun gibt.

Die Aufgaben werden u.a. folgende Tätigkeiten umfassen:
– Einrichtung/Vorbereitung Base-Camp
– Vorbereitung Frühstück
– Checkpoint-Betreuung
– Abbau Base-Camp
– etc.

vorrätig

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Als Volunteer kannst du die An-/Abreise selbst mit dem Rad fahren. Dafür solltest du dann jedoch etwas früher am Freitag starten, damit wir dann zusammen das Base-Camp vorbereiten können. Wir brauchen dich am Samstag für die Betreuung von Checkpoints bzw. Abendvorbereitungen des Base Camps. Zudem benötigen wir 1-2 Personen, die eine Strecke mit dem Transporter hin oder zurück fahren können. Jedoch werden auch diese mindestens eine Strecke mit dem Rad fahren können. Details werden wir dann im Volunteers Meeting am 31.7.19 um 19:00h im 8bar showroom besprechen.

Die Startgebühr beinhaltet folgende Leistungen:

– GPX-Track Anreise Freitag, 9.8.19
– GPX-Track RückreiseSonntag, 11.8.19
– wahoo GPS-Gerät ohne Karte / inklusive Ideallinie zum nächsten Checkpoint (1x pro Team)
– Gepäcktransport 8bar showroom zum Basecamp Freitag, 9.8.19
– Gepäcktransport Basecamp zum 8bar showroom Sonntag, 11.8.19

Folgende Mahlzeiten / Getränke sind inklusive:
– Abendessen am Freitagabend
– Frühstück (Müsli und Obst) am Samstagmorgen
– Abendessen am Samstagabend
– Frühstück (Müsli und Obst) am Sonntagmorgen
– Leitungswasser, Bier & Apfelsaftschorle
– Bananen und Riegel an den Checkpoints

Anmeldeschluss ist der 28. Juli 2019, 23.59 Uhr. Nachmeldungen vor Ort sind nicht möglich.

Wenn du kein eigenes Gravel Rad hast kannst du dir eines von uns hier ausleihen. Die Anzahl ist jedoch leider begrenzt.


EVENT INFO

       Das etwas andere Gravel Event vom 9.-11. August 2019 im Berliner Umland.

Keine geplante Route. Folge einfach deinem Instinkt.

Stell dir vor, du und deine Freunde fahren mit dem Fahrrad durch den Wald. Plötzlich fehlt einer deiner Freunde. Als ihr nach ihm sucht findet ihr ein Navigationsgerät ohne Kartenmaterial sowie eine Nachricht:

“Folgt der Linie des GPS-Systems, um den nächsten Checkpoint zu finden. Hier warten verschiedene Aufgaben auf euch. Wenn ihr den letzten Checkpoint nach Abenddämmerung erreicht, euer Telefon zur Navigation benutzt oder jemanden anruft, muss euer Freund für den Rest seines Lebens ein E-Bike fahren.”

 

Ablauf:

INFO

INFO

Freitag // Anreise:

Am Freitag den 09. August 2019 treffen wir uns ab 9:00h am 8bar bikes Showroom. Um 10:00h geht es dann los Richtung Basecamp. Ihr könnt eure Ausrüstung* auf dem Rad transportieren oder wir nehmen sie für euch mit zum Basecamp*. Es wird in kleinen Gruppen gestartet, da wir erstmal mitten durch die Stadt müssen. Wo genau das Basecamp sein wird und wie der Track dorthin verläuft, werden wir euch am Mittwoch, den 07. August per E-Mail verraten.   

Die Anfahrt zum Basecamp am Freitag beträgt ca. 120 km vom 8bar showroom aus. Wem das zu viel ist, der kann die halbe Strecke mit dem Zug fahren (Fahrkarte nicht inklusive; Kosten inkl. Fahrrad ca. 10 EUR) und hat dann nur noch 60 km Fahrstrecke vor sich. Wenn ihr Freitag arbeiten müsst, könnt ihr am Abend per Zug anreisen. Die Strecke wird sich, so gut es geht, abseits der Straßen befinden. Da sich der Startpunkt mitten in Berlin befindet, ist dies leider nicht ohne den einen oder anderen Kilometer auf der Straße möglich.

 

Samstag // Pathfinder Day:

Am Samstag findet die Hauptveranstaltung statt. Jedes Team erhält ein wahoo Navigationsgerät. Dieses enthält jedoch keine Karte, sondern zeigt dir nur die Ideallinie zum nächsten Checkpoint. Dieser Linie müsst ihr folgen. Welche Wege ihr benutzt, ist euch überlassen. Es ist VERBOTEN euer eigenes Navigationsgerät oder Handy zum Navigieren oder Telefonieren zu benutzen. Da es sowieso KEINE Preise gibt, verderbt ihr euch nur selbst den Spaß.

Es wird zwei Streckenlängen geben. Die längere Strecke wird Luftlinie ca. 100 km betragen. Was bei guten “Pathfinder Skills” ca. 140 Fahrkilometer bedeutet. Die kürzere Strecke wird in etwa halb so lange sein.

Es geht nicht nur darum schnell zu sein, sondern auch den kürzesten Weg zum Ziel zu finden. Die Platzierung wird nach Zeit/Distanz-Verhältnis gemacht. Wenn ihr also die Schnellsten seid, jedoch nur auf der Straße unterwegs wart und dadurch die längste Distanz habt, seid ihr wahrscheinlich irgendwo im Mittelfeld. Viel wichtiger als irgendeine Wertung ist es, eine schöne Zeit mit Freunden zu verbringen.

 

Sonntag // Rückreise:

Nach dem Frühstück geht es in kleinen Gruppen wieder zurück nach Berlin. Euer Übernachtungsgepäck nehmen wir gerne wieder mit. Diese könnt ihr dann von 14:00-20:00h im 8bar Showroom abholen. Selbstverständlich gibt es hier ebenfalls die Möglichkeit teilweise per Zug zu fahren, um die Strecke abzukürzen.

 

Voraussetzungen:

  • Teamgröße: 3-6 Fahrer*innen (Fahrer*innen ohne Team werden einem geeigneten Team zugeteilt.)
  • Mindestens 1 eigenes Navigationsgerät pro Team für An-/Abreise
  • Jede*r Fahrer*innen meldet sich separat an. Bitte auf die korrekte Schreibweise des Teams beim Anmelden achten.

Strecken & Allgemeines:

Für die An- und Abreise haben wir eine Route gewählt, die so weit wie möglich abseits der ausgetretenen Pfade verläuft. Ihr werdet überrascht sein, wie gut sich die Umgebung Berlins zum graveln eignet.

Für Samstag liegt es an dir, welche Route du nimmst. Sei schnell auf dem Asphalt oder nimm die Abkürzung auf dem Singletrail!

Es wird sowohl für die An- als auch für die Abreise eine kurze Variante geben. Die kurze Variante ist auch Einsteiger*innen gut geeignet. Die längere Version empfehlen wir nur Fahrer*innen die bereits öfters längere Touren über 100km gefahren sind.

Die Strecke ist zu keinem Moment gesperrt oder durch Streckenposten gesichert. Der Untergrund der Strecke variiert zwischen Asphalt, Kies, Waldwege und leichte Trails. Ein Schotter- oder Cyclocross-Fahrrad ist für die Wege am besten geeignet.

Unterwegs gibt es Verpflegungsstationen an den Checkpoints, um Energie zu tanken.

Die Routenpläne für An- und Abreise werden allen registrierten Teilnehmern kurz vor der Veranstaltung per E-Mail als GPX-Datei zugesandt.

 

Verpflegung:

Folgende Mahlzeiten / Getränke sind inklusive:

  • Abendessen am Freitagabend
  • Frühstück (Müsli und Obst) am Samstagmorgen
  • Abendessen am Samstagabend
  • Frühstück (Müsli und Obst) am Sonntagmorgen
  • Leitungswasser, Bier & Apfelsaftschorle
  • Bananen und Riegel an den Checkpoints

→ Nehmt ausreichend Verpflegung für die An- und Abreise sowie die Ausfahrt am Samstag aus Berlin mit. Das Basecamp liegt im Wald und es ist kein Supermarkt in der Nähe.

 

Ausrüstung:

  • Gravel-, Cyclocross- oder Mountainbike (Wenn du kein eigenes Gravel Rad hast kannst du dir eines von uns hier ausleihen. Die Anzahl ist jedoch leider begrenzt.)
  • Helm
  • Beleuchtung
  • Badebekleidung
  • 2 Sets Fahrradbekleidung
  • Ersatzschlauch, Multi-Tool, Pumpe, Flickzeug
  • 1x Erste-Hilfe Set pro Team
  • Zelt / Schlafsack / Isomatte → können wir für euch bei Bedarf zum Basecamp transportieren
  • Eigenes Essgeschirr (Teller, Müslischale, Messer, Gabel, Löffel, Becher)
  • Handtuch
  • Sonnen- und Mückenschutz
  • Weitere Produkte des persönlichen Bedarfs

Basecamp:

Als Basecamp haben wir einen Campingplatz am See ca. 120km von Berlin entfernt ausgesucht. Mehr verraten wir euch noch nicht!

Sponsoren:

Zusätzliche Information

Team

ja, nein