Blog

8bar crit 2018 – Das Fixie-Radrennen

Das 8bar crit ist am 14. April
in seiner 2018er Version zurück!

Wie gewohnt bereiten wir für euch einen schnellen und technisch-anspruchsvollen Kurs zu! Das macht das Rennen für Fahrer*innen wie Zuschauer*innen zu einem Highlight!
In diesem Jahr wird das 8bar crit im Rahmen der VELO bike show auf dem Tempelhofer Feld stattfinden. Die Messe selbst wird sich im alten Flughafengebäude und wir werden den Platz davor mit Rennaction füllen.

Die Fahreranmeldung ist noch bis zum 10.04.2018 geöffnet. Als Zuschauer kann man einfach regulär die VELO besuchen um das Rennen zu sehen. Es gibt eine Möglichkeit hier günstigere Tickets zu beziehen.

 

Wir aktualisieren diesen Post regelmäßig sobald neue Infos vorhanden sind und halten euch via facebook and instagram auf dem Laufenden. Außerdem könnt ihr euch im facebook event informieren.

Generelles

Das 8bar crit ist ein Fixie-Fahrradrennen, das auf einem schnellen und technischen Kurs mit ca. 1km Länge stattfindet. Alle Teilnehmer*innen müssen dabei ein Fixie-Rad mit starrem Gang und ohne Bremsen fahren. Diese Kombination fordert insofern heraus, dass von allen nicht nur Schnelligkeit und Kraft verlangt wird, sondern vor allem auch ein intelligentes Rennverhalten. Dieses Jahr werden den Tag über die Qualifikationsläufe gefahren und gegen Abend drei unterschiedliche Finals: Männerfinale A & B und ein Frauenfinale.

Location

Öffentlich ist das Flughafengebäude des Tempelhofer Feldes am einfachsten über die zwei U-Bahn Stationen “Platz der Luftbrücke” oder “Alt-Tempelhof” zu erreichen. Autofahrer können die Parkplätze auf dem offiziellen Messeparkplatz nutzen, der circa 9 Euro kosten wird oder die kostenlosen Parkplätze am Columbia-Damm nutzen.

Alle Fahrer*innen müssen den Eingang zur Messe nutzen, der direkt auf das Renngelände führt an dem wir einen Bike-Check etc. durchführen und ihr die Starter-Packs bekommt. Mehr Informationen kommen im Fahrerbriefing kurz vor dem Rennen.

Qualifikation

Alle Qualifikationsläufe werden eine Länge von 10 Runden auf dem Kurs haben. Dabei werden die Männer aufgrund der großen Starterzahl in zwei zufällige Gruppen eingeteilt. Alle Frauen starten in einer Qualifikationsgruppe. Die Position in der das Ziel durchfahren wird bestimmt dann jeweils die Startposition in den Finalläufen.

Finals

Die drei Finalläufe werden wie folgt ausgetragen: die besten 25 Fahrer aus den jeweiligen Qualifikationsläufen der Männer werden im A-Finale starten, die restlichen im neuen B-Finale. Die Frauen werden nach der Position aus dem Qualifikationslauf im Frauenfinale starten.

Ablauf

FREITAG
Frühe Abholung Startnummern 12:00 – 18:00h
8bar showroom

SAMSTAG / TAG DES RENNENS

ABHOLUNG STARTER KIT 09:00 – 11:00h

WARM UP 11:35 – 12:10
QUALIFIKATION MÄNNER GRUPPE 1 (10 Runden) 12:10-12:40
QUALIFIKATION MÄNNER GRUPPE 2 (10 Runden) 12:40-13:10
QUALIFIKATION FRAUEN GRUPPE 1 (10 Runden) 13:10-13:40

17:00 – END
FIXED GEAR FINALE MÄNNER B + PODIUM (15 Runden)
FIXED GEAR FINALE FRAUEN + PODIUM (20 Runden)
FIXED GEAR FINALE MÄNNER A + PODIUM (30 Runden)
TEAM PODIUM

Fahrerinformationen

Athletenkommunikation

Starter Liste Männer (Alle Starter)

Starter Liste Männer (Qualifikation Gruppe 1)

Starter Liste Männer (Qualifikation Gruppe 2)

Starter Liste Frauen (Alle Starter / Qualifikation Gruppe 1)

Teilnahmevoraussetzungen:

Fixie Fahrrad
Rennradlenker/ Dropbar mit Lenkerband und Abschlüssen. (Keine Riser oder Bullhorn-Lenker.)
18 Speichen minimum // Keine tri-spokes, keine Scheiben.
Klickpedale mit intakten Cleats – Keine BMX Pedale.
Helmpflicht
keine Bremsen montiert
Übersetzungsempfehlung: 48×15 (beginner) // 50×15 (pro)

Sponsoren

Ohne unsere Sponsoren könnten wir das Rennen nicht durchführen. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei: AdidasDT SwissVELOBerlinBrooks EnglandSchwalbe Tires, deliveroo und Chimpanzee.

Highlights 2017

8bar crit Berlin – 2017 from 8bar BIKES GmbH on Vimeo.